✔ Versandkostenfrei ab €50,-
✔ Versendet innerhalb 1 bis 2 Werktagen
✔ Immer verpackt als lovely Geschenk

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND COOKIESTATEMENT ALLC B.V. Verbraucher Website

Diese Datenschutzerklärung ist zuletzt am 6. November 2019 angepasst.

Datenschutzerklärung für ALLC B.V., Eigentümer von www.alittlelovelycompany.nl, www.alittlelovelycompany.com, www.alittlelovelycompany.de sowie www.alittlelovelycompany.us.

Gewährleistung des Datenschutzes
Die Gewährleistung des Datenschutzes der Besucher von unserer Website sehen wir als eine unserer wichtigsten Aufgaben. Wir gehen sorgfältig mit deinen (Personen)Daten um. Darum teilen wir dir in dieser Datenschutzerklärung mit, welche Daten wir während deines Besuches auf unseren Websites (www.alittlelovelycompany.nl, www.alittlelovelycompany.com, www.alittlelovelycompany.de und www.alittlelovelycompany.us) speichern und auf welche Art und Weise wir mit diesen Daten umgehen.  Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten geschieht auf eine solche Weise, dass diese übereinkommt mit den Anforderungen, welche durch die Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) festgestellt wurden. Dies bedeutet, dass deine Daten bei uns sicher sind und wir sie nur so wie vorgesehen verwenden.

Solltest du nach dem Lesen dieser Datenschutzerklärung und des Cookiestatements noch Fragen in Bezug auf die Daten, die wir speichern, haben, nimm dan Kontakt mit uns auf. 

Klickverhalten und Besucherdaten

ALLC B.V. verwendet verschiedene Methoden um Informationen über unsere Websitebesucher zu speichern, unter anderem darüber, wie ein Besucher sich auf der Website verhält und welche Seiten besucht werden. Dies ist eine vielvorkommende Arbeitsweise von Websites, da sie Informationen liefert, die eine Verbesserung der Qualität der Benutzererfahrung als Folge hat. Scroll nach unten um mehr Informationen über die Verwendung von Cookies zu lesen.


Abhandlung einer Bestellung ohne Account
Wenn du über unseren Webshop eine Bestellung aufgibst, dann gibst du bestimmte Daten ein, welche wir ausschließlich dazu verwenden, die Bearbeitung deiner Bestellung abhandeln zu können. Wir geben diese Daten weiter an Dritte, sofern dies nötig ist um deine Bestellung bearbeiten zu können, beispielsweise an Paketzusteller und für die Bearbeitung in unserem Magazin. Wir empfangen auch Informationen über deine Bezahlung vor deiner Bank oder Kreditkartengesellschaft. 

Hierfür verwenden wir deinen Namen, deine Adresse und deinen Wohnort, sowie deine Telefonnummer, Rechnungsadresse, E-Mailadresse und Zahlungsdaten. Grundlage hierfür ist deine Zustimmung und diese benötigen wir, um einen (Kauf)Vertrag mit dir abschließen zu können. Wir bewahren diese Informationen bis deine Bestellung abgefertigt. Bestimmte Kundendaten müssen wir aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht länger speichern.

Dein Account
Wenn du beim Aufgeben deiner Bestellung einen Account auf unserer Website einrichtest, dann musst du Informationen über dich preisgeben und einen Benutzernamen auswählen. Hiermit erstellen wir einen Account, bei dem du dich mit Hilfe deines selbst ausgewählten Passwortes anmelden kannst.

In deinem Account speichern wir unter anderem folgende Informationen: deinen Namen, deine Adresse und Wohnort, sowie Telefonnummer, Rechnungsadresse, E-Mailadresse, Lieferadresse und Zahlungsdaten. Diesen Account kannst du einrichten, sodass du nicht alles bei jeder Bestellung erneut eingeben musst. Wir bewahren auch die Daten über Bestellungen, die du in der Vergangenheit aufgegeben hast, sodass wir diese leicht finden können. Wir bearbeiten diese Angaben auf Grundlage der Zustimmung im Rahmen der Ausführung eines Vertrages (wenn du eine Bestellung aufgibst).


Mit unserem Kundenaccount erhältst du Zugang zu einer Verwaltungsumgebung in der du selbst Daten einstellen, löschen und verändern kannst.

Aufhebung des Accounts
Wir speichern deine personenbezogenen Daten bis zu dem Moment, dass du deinen Account löschst. Wir können deinen Account löschen, wenn du einen Antrag hierfür stellst, indem du eine E-Mail an service@alittlelovelycompany.nl sendest. Deine Daten werden dann gelöscht, hiervon ausgenommen sind deine Bestelldaten. Diese Daten werden nach dem Aufheben deines Accounts noch für maximal sieben Jahre aufbewahrt (das ist die gesetzliche Aufbewahrungspflicht).

Gewinnspiele
Wenn wir ein Gewinnspiel über Social Media organisieren, dann bearbeiten wir die persönlichen Daten der Teilnehmer. Diese persönlichen Daten können bestehen aus Namen, Adresse und Telefonnummer sowie deine E-Mailadresse. Im Rahmen einer solchen Gewinnspielaktion verwenden wir die Daten um die Aktion an zu bieten und deine Teilnahme gewährleisten zu können. Für ein Gewinnspiel gelten daneben auch spezifische, für das Gewinnspiel zutreffende Bedingungen.

Im Falle das ein Teilnehmer gegen oben genannte Bedingungen Bedenken hat oder seine Daten einsehen, korrigieren oder entfernen lassen will, kann uns dies schriftlich mitgeteilt werden über service@alittlelovelycompany.nl

Fragen, Beschwerden oder Retouren
Durch das Schicken einer E-Mail an unseren Kundenservice kannst du uns eine Frage stellen, eine Beschwerde einreichen oder einen Antrag für eine Retoursendung stellen. Durch das Senden einer solchen E-Mail erteilst du uns Zustimmung, deine personenbezogenen Daten zu bearbeiten.

Hierfür verwenden wir deinen Namen, deine Adresse und deinen Wohnort, sowie deine Telefonnummer und E-Mailadresse. Diese Daten benötigen wir, um einen Vertrag mit dir abschließen zu können. Wir bewahren diese Informationen bis zu dem Moment, dass wir sicher wissen, dass du zufrieden bist mit unserer Reaktion und im Zusammenhang mit unseren Garantiezeiten bis zu maximal zwei Jahren danach. Auf diese Art und Weise können wir die Informationen bei Fragen im weiteren Verlauf schnell zu Rate ziehen. Auch können wir unseren Kundenservice auf diese Art und Weise trainieren, noch bessere Arbeit zu verrichten. 

Weitergabe an andere Betriebe oder Einrichtungen
Mit Ausnahme der hier oben genannten Parteien geben wir deine personenbezogenen Daten nicht an andere Betriebe oder Einrichtungen weiter, es sei denn, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sein (beispielsweise wenn die Polizei diese fordert im Zusammenhang mit einem vermutlichen Verbrechen).

Schutz der Daten
Um sicherstellen zu können, dass die Daten auf der Website nicht verkehrt verwendet werden, haben wir eine Verschlüsselung auf unserer Website eingerichtet. Durch diese Verschlüsselung wird der Datenverkehr zwischen dir und den Webservern unlesbar gemacht, sodass Außenstehende keinen Zugang dazu bekommen können.

Einsicht, Korrektur und das Recht, sich zu versetzen
Auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hast du als Beteiligte(r) das Recht, um nach schriftlichem Antrag deine persönlichen Daten einsehen zu können, diese - wenn das nötig ist - anzupassen oder sie löschen zu lassen. Hierfür kannst du über die nachfolgende Adresse Kontakt aufnehmen: ALLC B.V. Stavangerweg 10, 9723 JC, Groningen, Niederlanden, oder per E-Mail service@alittlelovelycompany.nl. Um deine Identität kontrollieren zu können, ist es möglich, dass wir dich um weitere Informationen bitten.

Beschwerde einreichen
Wenn du der Meinung bist, dass wir dir nicht auf die richtige Art und Weise geholfen haben, dann hast du das Recht eine Beschwerde bei der Niederländische Aufsichtsbehörde einzureichen: ‘de Autoriteit Persoonsgegevens’.

Veränderung der Datenschutzerklärung
Wir können unsere Datenschutzerklärung verändern. Veränderungen werden wir auf dieser Website veröffentlichen. Ältere Versionen unserer Datenschutzerklärung werden wir in unserem Archiv aufbewahren. Sende uns eine E-Mail, wenn du diese zu Rate ziehen möchtest. Wir empfehlen wir, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzunehmen, sodass du auf dem Laufenden bist über eventuelle Veränderungen. 

Kontaktdaten
ALLC B.V.
Stavangerweg 10
9723 JC Groningen
die Niederlande
service@alittlelovelycompany.nl
+31 502112510

Cookies

Unser Webshop verwendet Cookies. Cookies sind kleine Bestände, in denen wir Informationen speichern können. Diese Informationen sind anonym und werden nicht an andere personenbezogene Daten gekoppelt. Wir verwenden Cookies um Informationen zu erhalten, mit denen wir die Websiteerfahrungen der Besucher analysieren und verbessern können. Die Informationen, die wir über Cookies von Google Analytics registrieren, bestehen unter anderem daraus, wie du auf unserer Website zurecht gekommen bist und von welcher Seite aus du sie wieder verlässt, welche Seiten du besucht hast und welchen Browser, welche Sprache und welchen Apparat du hierfür verwendet hast. Wir haben einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen. Darin sind verbindliche Absprachen über die Daten, die sie speichern dürfen, gemacht. Wir haben Google keine Zustimmung dafür gegeben, die über Analytics gewonnen Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden. Wir lassen die IP-Adressen durch Google anonymisieren. Die allgemeinen Besucherdaten werden 26 Monate bewahrt, sodass wir die Aktivität eines bestimmten Jahres mit dem Jahr davor vergleichen können. Du kannst über deinen Browser die Verwendung von Cookies ausschalten, es kann jedoch sein, dass einige Dinge unserer Website dann nicht mehr gut funktionieren.